Behandlungsangebot

Hier können Sie sich über mein psychotherapeutisches Angebot informieren und einen Einblick in meine Behandlungsbereiche zur Verhaltenstherapie erhalten.

Worum geht es?

Verhaltenstherapie

In der Verhaltenstherapie geht man davon aus, dass ein großer Teil unseres psychischen Erlebens durch Lernen geprägt ist. Wir Lernen ein Leben lang, speichern die gelernten Erfahrungen als Reaktion auf bestimmte Situationen. Manchmal können dadurch psychische Probleme entstehen, da uns die richtigen Werkzeuge fehlen, um diese Situationen richtig bewältigen zu können

In der Therapie gehts darum neue funktionale Verhaltensweisen zu erlernen.

Die Verhaltenstherapie bezieht sich nicht nur auf Verhalten allein, sondern auf alle Bereiche unseres Erlebens und schließt Einstellungen, Gedanken, Gefühle und körperliche Reaktionen mit ein. 

In der Therapie schauen wir gemeinsam, wie die Probleme entstanden sind und wodurch sie heute weiter bestehen. Weiterhin werden wir besprechen, mit welchen Methoden wir Ihre Probleme angehen werden. Die Methoden reichen von der Vermittlung von Informationen über die Arbeit an gedanklichen Prozessen, die Bearbeitung von Kindheitserlebnissen, Entspannungsverfahren, Imaginationstechniken, Verhaltensübungen, Soziale Kompetenztrainings bis hin zu Konfrontationen mit Angst auslösenden Situationen. 

Ziel ist es, neue Bewältigungsstrategien zu erlernen und neue positive Erfahrungen zu sammeln. Es ist daher auch von großer Bedeutung, dass Sie die Inhalte der Therapie in Form von ,,Hausaufgaben“ selbstständig in ihrem Alltag üben und regelmäßig umsetzten, um die Veränderungen zu verfestigen.

Welche Themen?

Psychologische Beratung

Ich berate Sie gerne wenn Sie in einer Krise stecken oder Schwierigkeiten haben eine Entscheidung zu treffen. Mögliche Themen können sein:

• eine schwierige und belastende Lebenssituation
• berufliche Veränderung
• mobbing am Arbeitsplatz
• Prüfungsängste
• Kommunikationsprobleme
• Belastungssituationen nach einer Trennung oder Arbeitslosigkeit

Die Beratung ist keine Krankenkassenleistung und die Kosten müssen privat übernommen werden.

Wann sinnvoll?

Coaching

Beim Coaching geht es um die persönliche Weiterentwicklung und den Umgang mit Herausforderungen im privaten oder auch beruflichem Setting. Das Ziel ist es Ihre individuellen Ressourcen und Kompetenzen zu fördern.

Mögliche Themen für ein Coaching sind:

  • Karriereplanung
  • Entscheidungsschwierigkeiten
  • Probleme oder Mobbing am Arbeitsplatz
  • Überforderung am Arbeitsplatz / Burnout
  • Prävention
  • Lebenskrisen
  • Vorbereitung auf Bewerbungsgespräche oder Prüfungen
  • Umgang mit Veränderungen
  • Stressmanagement

 

Die Beratung ist keine Krankenkassenleistung und die Kosten müssen privat übernommen werden.

Wann sinnvoll?

Paartherapie

Wenn Sie in ihrer Beziehung unzufrieden sind, aber nicht aufgeben wollen und mit ihrem Partner gemeinsam das Ziel haben wieder zueinander zu finden, Konflikte zu lösen oder ihre Wünsche zu äussern, dann ist eine Paartherapie genau das richtige für Sie. In den Sitzungen bestimmen Sie das Ziel und den Inhalt der Therapie und ich begleite Sie dabei ohne Partei zu ergreifen. So haben Sie die Möglichkeiten Ihren Partner besser zu verstehen und vielleicht mögliche Kommunikationsprobleme zu verbessern.

Manchmal geht es aber auch um den Weg zu einer guten Trennung. Insbesondere wenn z.B. Eltern den Wunsch haben einen gemeinsam, guten und friedlichen Umgang miteinander zu finden. 

Ortsunabhängige Flexibilität?

Videotherapie

Sie können sich neben meinem Angebot einer Therapiesitzung in Rheinbach auch direkt für eine Therapiesitzung per Videochat entscheiden. Die Vorteile einer Onlinepsychotherapie sind eine zeitliche und ortsunabhängige Flexibilität. Zudem ist es für viele Patienten bequemer eine Onlinetherapie in den eigenen vier Wänden durchführen zu können. Weiterhin bietet die Onlinetherapie bzw. Videotherapie eine Möglichkeit der Therapiesitzung für Personen, die zeitlich eingeschränkt sind (z.B. Berufstätige oder Eltern). Auch eine Weiterführung der Therapie während Ihrer Urlaubszeit ist dadurch möglich. Mehr Informationen zur Videotherapie gibts hier.

Für die Videositzung benötigen Sie einen ruhigen Raum, eine Internetverbindung und einen PC oder Laptop mit Kamera und Mikrofon.